Die neun Schulen



Bujinkan Budō Taijutsu – 武神館武道体術

9 Schulen, 1 System!

Das System besteht aus neun Schulen. Oft wird Bujinkan Budo Taijutsu vereinfacht als Ninjutsu bezeichnet. Shinobi (忍び) oder Ninja (忍者) nennt man die japanischen Spione des Mittelalters. Die Methoden, welche sie dabei anwendeten werden als Ninpo (忍法) oder Ninjutsu (忍術) bezeichnet. Im Bujinkan gibt es drei Schulen, die man dem Ninjutsu oder Ninpo zurechnet.

Sechs Schulen werden alten Samurai-Familien zugerechnet. Samurai (侍) bzw. Bushi (武士) oder Musha (武者) sind Bezeichnungen für die japanischen Ritter oder Krieger.

Samurai / Bushi-Schulen:

  • Shindenfudō-Ryū Dakentaijutsu –      神傳不動流打拳体術
  • Kukishinden-Ryū Dakentaijutsu –       九鬼神伝流打拳体術
  • Takagiyōshin-Ryū Jūtaijutsu –             高木揚心流柔体術
  • Gyokko-Ryū Koshijutsu –                       玉虎流骨指術
  • Kotō-Ryū Koppōjutsu –                           虎倒流骨法術
  • Gikan-Ryū Koppōjutsu –                         義鑑流骨法術

Ninjutsu / Ninpô-Schulen:

  • Gyokushin-Ryū Koppōjutsu –              玉心流骨法術
  • Togakure-Ryū Ninpō Taijutsu –          戸隠流忍法體術
  • Kumogakure-Ryū Ninpō Taijutsu –   雲隠流忍法體術